Decken lackieren

Decken lackieren Titel

Wo fängt man bei so einem großen Haus nur an?

Ich entschied mich fürs Decken lackieren. Das ergibt Sinn! Da wir sowieso den Boden herausreißen wollten, musste ich so fast nichts abkleben, und konnte nach Herzenslust kleckern. Eine Bekannte von mir ist Restauratorin und hat mir in allen technischen Fragen weiter geholfen. So jemand ist wirklich Gold wert. Alles Holz im Haus war irgendwie behandelt, ob es nun gewachst, geölt oder lasiert ist, konnten wir ohne Laborprobe nicht beantworten. Daher probierten wir ein paar Sachen an einer unauffälligen Stelle einfach aus.

*Für Eilige gehts hier direkt zur Einkaufsliste

Lack auf Kunstharz-Basis

Die Expertin empfahl mir einen Kunstharz-Lack zu verwenden, da dieser verhindert dass Harze und andere färbende Stoffe durch den Anstrich drücken. Ich habe auch mit einem PU-Lack gearbeitet und das bitter bereut. Für das Kinderzimmer wollte ich keine Lösemittel, aber es half nichts. An einigen Stellen sah man gelbe Flecken. Dadurch hatte ich dann die doppelte Arbeit. Die Ausdünstungen sind ebenfalls nach einer Woche verflogen. Mit lösemittelhaltiger Grundierung und Decklack könnt ihr dem vorbeugen. Jedoch muss ich auch erwähnen das diese Lacke zum vergilben neigen, was Lacke auf Wasserbasis nicht tun. Da ich aber sowieso kein Reinweiß wollte sondern eher etwas gelbliches weiß, war mir das egal. Ein Tipp noch versucht gleich die großen Gebinde mit 2 Liter zu bekommen, dann ist der Preis pro Liter am geringsten.

Alu Gerüst zum Decken Lackieren
Alu Gerüst für Schwindelfreie

Hoch hinaus mit einem Gerüst aus Alu

Sie hat mir auch ihr Alu Gerüst geliehen. Das bekommt ihr aber für ca. 870 Euro. Das könnte man ja später wieder verkaufen. Bei uns wär es ohne unmöglich gewesen, da wir Stellenweise eine Raumhöhe von 4 Meter haben. Ansonsten kommt ihr auch mit einer Maler Leiter klar. 4 oder 5 Sprossen reichen für eine normale Deckenhöhe. Bei den ersten Deckenabschnitten hab ich noch alles brav mit Aceton-Wasser Mischung runter gewaschen. Doch nach einer Weile wurde mir das zu blöd und ich hab nur noch mit dem Staubwedel die Spinnweben weg gemacht. Die Decke ist so hoch oben, die wird überhaupt nicht beansprucht, da wird das schon halten.

Dunkle Holzbalken

Zuerst kümmerte ich mich um die dunklen Balken, da die ja nur eine Lasur bekommen sollen und der weiße Lack deckend gestrichen wird. Leider wirkte mir die Lasur zu rot auf dem Holz und wurde zu wenig dunkel auch nach dem 3ten Farbauftrag. Deswegen musste eine andere Lösung her. Meine Farbexpertin sagte, ich soll versuchen zuerst einen Lack dünn aufzutragen und dann mit der Lasur darüber. Ich muss sagen das funktionierte fabelhaft. Der Lack machte die Balken dunkel und die Lasur gab noch den gewissen Holz-Touch dazu und ich ersparte mir einen dritten Anstrich. Das ganze muss wirklich mehrere Tage durchtrocknen, damit ihr ein Klebeband als Abgrenzung für die weiße Fläche aufbringen könnt.

Weiße Deckenbretter

Die weißen Deckenbretter hab ich zuerst immer gerollt, doch durch die Überlappung, die immer entstand, da ich das Gerüst weiter bewegen musste, erforderte es ebenfalls 3 Anstriche bis es deckte. Ich dachte, da werd ich ja nie fertig. So fing ich an nur noch mit dem Lack-Pinsel zu streichen und die Überlappung so gut wie möglich auszustreichen. Dadurch schaffte ich eine schöne Fläche mit nur 2 Anstrichen 1x Grundierung und 1x Decklack. Das ging auch wesentlich schneller als mit der Rolle. Ich habe aber auch Decken-Dielen mit einer stark erhabenen Holzmaserung, sollte es eine geschliffene Fläche sein, dann nehmt lieber doch die Rolle.

 

Einkaufsliste

Alle mit * versehenen Links sind Affiliate Links / Werbelinks. Beim Kauf über einen solchen Link erhalte ich eine geringe Provision, für euch entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Die Ergebnisbeispiele, welche Sie auf dieser Webseite finden können, beruhen auf meinen ganz persönlichen Erfahrungen und können nicht auf Ihr Projekt übertragen werden. Ich bin kein Profi und kann daher keine Haftung für die empfohlenen Produkte und Techniken übernehmen.

 

Beitrag erstellt 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben